#

Santa Cecília de Montserrat

Nur fünf Minuten mit dem Auto von der Wallfahrtsstätte Montserrat entfernt befindet sich das Kloster Santa Cecília de Montserrat an einem der schönsten Orte des Gebirgsmassivs.
Die kürzlich restaurierte Klosterkirche stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist eines der herausragenden Beispiele für die romanische Architektur der Region. Der Komplex wurde im Verlauf des 20. Jahrhunderts mehrmals baulichen Eingriffen unterzogen. Besonders hervorzuheben ist die vom Architekten Puig i Cadafalch zwischen 1920 und 1930 durchgeführte Restaurierung.
Derzeit beherbergt sie die Ausstellung der Werke eines der international angesehensten Künstler der Gegenwart: Sean Scully. Gemälde, Glasmalereien, Altarbilder und Fresken füllen das Schiff dieser romanischen Kirche, die der Schutzheiligen der Musik, der Heiligen Cäcilia, gewidmet ist.
Das Zusammentreffen von Kunst, Geschichte und Spiritualität inmitten der Schönheit der Natur machen den Besuch dieses Ortes zu einem absoluten Muss. .
Die Eintrittskarte schließt den Besuch und den Audioführer ein.
Der Ticketschalter schließt 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. 

Video ansehen.

Planen Sie ihren besuch. Kaufen Sie karten online.
Nützliche Daten

Informationen

 

Öffnungszeiten:

Sean Scully Art Space will be closed during winter, except for the activities organized in the chapel (see the agenda).
Group visits available under request.

Preise:

Erwachsene: 7,00 €
Reduziertes Ticket (Rentner und Gruppen): 6,00 €
Kinder (von 8 bis 16 Jahren): 4,00 €

Telefon:

+34 93 877 77 45 / 93 877 77 27

Web:

Website die Santa Cecília

C/e:

Kontaktieren sie