#

Rundbrief der Wallfahrtsstätte

Montserrat, der Rundbrief der Wallfahrtsstätte, ist die Fortsetzung der 1927 unter diesem Namen begonnen Veröffentlichung, die im Jahr 1936 unterbrochen werden musste. Im Januar 1982 wurde anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Ernennung Unserer Lieben Frau von Montserrat zur Schutzpatronin Kataloniens im Jahr davor die zweite und jetzige Etappe gestartet. Der Rundbrief fasst die Ziele der ehemaligen Laienbruderschaft Confraria de la Mare de Déu de Montserrat und deren Nachfolgers, des Pilgerverbands Associació de Pelegrins, zusammen.

Bei diesen Zielen handelt es sich um: 

- Bewahrung des gemeinsamen Gebets von Mönchen und Pilgern.
- Förderung der Hingabe an Unsere Liebe Frau von Montserrat, die in einem wahren christlichen Geist erlebt werden soll.
- Ermutigung von Personen, Montserrat als Pilger zu besuchen und ein christliches Leben im Schoß der Familien und Kirchengemeinden zu führen.
- Information über das Leben und die Aktivitäten der verschiedenen Einrichtungen in Montserrat: die Wallfahrtsstätte, das Kloster, der Knabenchor der Escolania, die Kunst und die Geschichte, der Berg usw.
- Schaffung einer größeren Verantwortlichkeit unter den Pilgern, Besuchern und Freunden von Montserrat, um den wirtschaftlichen Unterhalt der Wallfahrtsstätte zu unterstützen, entweder direkt oder über die Stiftung Abadia de Montserrat 2025. Häufig sind bei einem oberflächlichen Blick auf Montserrat die ständigen wirtschaftlichen Herausforderungen nicht erkennbar, die es jeden Tag zu bewältigen gilt.

Ein Abonnement des Rundbriefs der Wallfahrtsstätte ist eventuell eine gute Möglichkeit, diese zu unterstützen.

Bitte senden Sie Ihre Daten an:
Associació de pelegrins
Santuari de Montserrat
08199-MONTSERRAT

Der Rundbrief der Wallfahrtsstätte erscheint alle vier Monate.

Nützliche Daten

Informationen

 

Telefon:

+34 93 877 77 77

Web:

website der abtei

C/e:

Contactar amb el Butlletí

 

Contactar amb l'Oficina d'Informació

 

 

 

 

website der abtei